» » Rezept für Schneeflocken Plätzchen

Rezept für Schneeflocken Plätzchen

eingetragen in: Aktuelles, Probieren Sie ... 0

Schneeflocken

Schneeflocken Plätzchen

Zutaten für die Schneeflocken Plätzchen:

150 g weiche Butter
20 g Puderzucker
45 g Mandeln (blanchiert und gerieben)
1 Vanilleschote
100 g Mehl
85 g Speisestärke
1 Prise Salz
Puderzucker (zum Wälzen)

 

Puderzucker unter die weiche Butter geben und cremig rühren. Vanillemark unterrühren. Stärke und Salz mit dem gesiebten Mehl vermischen. Mandeln und Mehl-Stärke-Mischung grob unter die Buttermischung rühren. Mit den Händen einen homogenen, festen Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie packen und 2 – 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Aus dem Teig 2 – 3 gleich dicke Rollen formen und diese in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe in den Handflächen zu Kugeln rollen und mit etwas Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen. 15 Minuten bei 150 °C “Intervall-Dampf” oder “Feuchtgaren niedrig” backen.

Die Schneeflocken kurz auskühlen lassen. Dann in einem tiefen Teller mit Puderzucker wälzen.

“Dampf spielt auch beim Backen in der Weihnachtszeit eine wichtige Rolle. Die zusätzliche Feuchtigkeit, die moderne Multi-Dampfgarer wie der ProCombi von AEG dem Garraum zuführen, sorgt dafür, dass Plätzchen, Lebkuchen und Stollen wunderbar weich und saftig werden.”

Wir wünschen viel Erfolg und eine schöne Adventszeit!

Ihr Team vom Küchenhaus Lützenkirchen aus Leverkusen

Zusammenfassung:
recipe image
Rezeptname:
Backrezept für Schneeflocken
Veröffentlicht am:
Kochzeit:
Durchschnittliche Bewertung:
2.51star1star1stargraygray Based on 6 Review(s)