Tischhauben- und Muldenlüfter: Die neue Generation des Dunstabzugs
» » Tischhauben- und Muldenlüfter: Die neue Generation des Dunstabzugs

Tischhauben- und Muldenlüfter: Die neue Generation des Dunstabzugs

eingetragen in: Aktuelles, Thema | 0

In so gut wie jeder Küche treten sie in regelmäßigen Abständen auf: Schlechte Gerüche durch Kochen und Backen. Zumeist sorgen klassische Dunstabzugshauben dafür, diese unschönen Erscheinungen effektiv zu beseitigen. Leider eignet sich aufgrund der baulichen Gegebenheiten aber nicht jede Küche für die Installation einer gewöhnlichen Dunstabzugshaube. Gefragt sind daher wirksame Alternativen, die auch bei Kochinseln, sonstigen freistehenden Kochstellen und außergewöhnlich geschnittenen Küchenzeilen genutzt werden können. Mit einer modernen Tischhaube läßt sich ein gesunder Kompromiss umsetzen.

 

Praktische und schicke Absorber

Es gibt sie noch nicht allzu lange, dennoch gehören sie längst zu den innovativen Küchentrends. Bei all dem sind sie hocheffizient und bieten jede Menge Vorteile auch für kleine und ungewöhnlich geschnittene Küchen. Die Rede ist von Tischhauben. Diese auch als Downdraft-Hauben oder Tischlüfter bezeichneten Absorber stellen eine ebenso praktische wie schicke Lösung zur Beseitigung von Geruch und Dunst dar. Optisch sehr ansprechend konstruiert, zeichnen sich die innovativen Geräte vor allem durch ihre wirkungsvolle Technologie und ihren geringen Platzbedarf aus. Überdies besteht grundsätzlich keine Kopfstoß-Gefahr, denn der Platz über dem jeweiligen Kochbereich bleibt frei. Und nicht zuletzt können Sie anders als bei konventionellen Dunstabzugshauben durch die Verwendung einer Tischhaube bei der Küchenplanung sehr freizügig vorgehen; auf besondere bauliche Voraussetzungen (z.B. Dachschräge / Kochen vor dem Fenster ) müssen Sie praktisch nicht achten!

 

Vor allem für Panoramakochfelder geeignet

Aufgrund ihrer speziellen Konstruktion gibt es Tischhauben, die unabhängig eines Kochfeldes aus der Arbeitsplatte herausfahren ( Downdraft- Tischlüfter ) . Da sich dieser Dunstabzug bei einer Tischhaube nicht über sondern hinter der Kochstelle befindet, muss der Kochdunst horizontal abgezogen werden. Es empfiehlt sich daher, eine Downdraft -Tischhaube möglichst nur in Kombination mit einem Panoramakochfeld ( vier nebeneinanderliegende Kochzonen ) zu nutzen. Hier erfolgt der Abzug des Dunstes auch nur in einer Richtung . Es ist auch für Vielnutzer eine ansprechende Problemlösung.

Sofern Sie kein Panoramakochfeld verwenden möchten,  aber dennoch nicht auf die Vorteile einer Tischhaube verzichten möchten, empfiehlt sich der Einsatz einer sogenannten Muldenhaube. Die Absaugung liegt hier links, rechts oder mittig im Kochfeld. Diese Variante der Tischhauben ist speziell und für Wenignutzer besser geeignet. Marktführend sind hier  beispielsweise komfortable Modelle der Firma BORA. Überdies gibt es auch sehr praktische, leistungsstarke Lösungen anderer Produzenten wie zum Beispiel aus dem Hause AEG , Bosch , Neff und Miele. Um dies zu ermöglichen, wird eine recht hohe Leistung benötigt. Nicht alle im Handel erhältlichen Tischhauben erfüllen diese Anforderungen wirklich effizient und zufriedenstellend.

 

Die neue Generation der Tischhauben

Gute Beratung vor dem Kauf einer Tischhaube ist unverzichtbar!

Bevor Sie sich für eine Tischhaube entscheiden, sollten Sie sich eingehend über das Angebot sowie die Vor- und Nachteile der jeweiligen Modelle beraten lassen. Angesichts des mitunter doch recht hohen Preises ist eine umfassende Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen unverzichtbar. Wir vom Küchenhaus Lützenkirchen stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Wir kennen die angebotenen Produkte der verschiedenen Hersteller genau. Dank dieses Fachwissens sind wir in der Lage, Ihnen genau das Modell zu zeigen, welches zu Ihren persönlichen Vorlieben und den Gegebenheiten vor Ort am besten passt. Die neuen Modelle sind eingetroffen und zur Vorführung angeschlossen. Zögern Sie daher nicht, sich von uns bei einem Beratungsgespräch über diese interessante Technik für moderne Küchen eingehend zu informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!